Kickboxerin am Sandsack
Kursprogramm
Shadow
Slider

Bei uns in der Sportschule bieten wir dir die Möglichkeit, in den Sportarten Boxen, Kickboxen, K1, Fullcontact und Thaiboxen dein Wunschziel zu erreichen. Wir unterstützen dich, wo immer es geht. Alles kann, nichts muss. Vom Einsteiger über den ambitionierten Freizeitsportler, bis hin zum Profi, kommen hier alle auf ihre Kosten! 

Die tolle Atmosphäre bei uns wird dich begeistern und du fühlst dich sofort integriert. 

Kinder- & Jugend Boxen und Kickboxen

Kinder ab 7 Jahren können bei uns das Boxen erlernen. Wir bieten spezielle Trainingszeiten an, in denen wir gezielt und altersgerecht auf die sportliche Entwicklung jedes einzelnen eingehen. Verbesserung der Motorik, Aggressionsabbau und respektvoller Umgang in einer freundschaftlichen Atmosphäre sind uns hier sehr wichtig. Aggressivität ist bei Kindern oft ein Zeichen von Frustration und fehlender Selbstbestätigung. Die richtige Sportart kann hier entscheidende Hilfestellung leisten. Rücksichtsvolles Verhalten und Fairness gegenüber dem schwächeren Partner ist ein Grundprinzip aller Kampfsportarten.

Auch der Aspekt der Selbstverteidigung spielt in der Entwicklung der eigenen Persönlichkeit eine große Rolle.

Kinderboxen Tosa Inu Veranstaltung

Fitness­boxen

Fitness Boxen liegt voll im Trend! Dieses Ganzkörper-Workout ist für jede Altersklasse geeignet.
Die Vorteile liegen dabei klar auf der Hand, jeder kann sein Tempo selbst bestimmen.
Ganz ohne Sparring und Körperkontakt.

trainierter Frauenbody

Frauen­boxen

Nicht ohne Stolz verweisen wir gerne auf unseren hohen Frauenanteil in den Boxkursen und Kickboxkursen, der sich an manchen Tagen auf bis zu 50 % beläuft! Das ist in Deutschland wohl einzigartig. Immer mehr Frauen entdecken diese ultimative Art der Fitness in Verbindung mit dem Nutzen der Selbstverteidigung. Die Sportschule Tosa Inu hat in der Vergangenheit schon viele erfolgreiche Wettkämpferinnen hervorgebracht, die ihr Können in verschiedenen Stilrichtungen international unter Beweis gestellt haben. Auch sie haben mal unter dem hervorragenden Fitness-Aspekt mit dem Training begonnen und daraus später eine Profession gemacht.

Sein Ziel kann jeder selbst bestimmen.

Frauenboxen Sportschule Tosa Inu Lemgo

Boxen

Der Boxkurs ist für Erwachsene, Schüler und Studenten, die das Boxen erlernen möchten. Wie in den Thai und Kickboxkursen auch, werden im klassischen Boxen Kraft, Beweglichkeit, Koordination und emotionale Stärke optimiert. Neben vielen Breitensportlern bzw. Amateursportlern trainieren hier auch Boxprofis. Wir legen übrigens großen Wert darauf, dass eine vernünftige Schutzausrüstung getragen wird.  Wie in allen anderen Kampfsport Kursen auch, besteht keine Verpflichtung an Wettkämpfen teilzunehmen.

Wer sich mehr zu traut, kann im Sparring Erfahrung sammeln und später Wettkämpfe bestreiten.

Beke Bas Profiboxerin Tosa Inu Lemgo

Kickboxen / Fullcontact

Im Vergleich zum klassischen Boxen, kombiniert man in dieser Sportart Arme und Beine. Gleichgewichtssinn und Koordination werden hier im Höchstmaß gefordert.
Man unterscheidet zwischen Kickboxen und Fullcontact. Neben den Boxtechniken sind beim Kickboxen auch Tritte auf die Oberschenkel erlaubt, sogenannte Low Kicks. Im Fullcontact dagegen, dürfen Kicks nur oberhalb der Gürtellinie ausgeführt werden.

Beide Varianten werden bei uns in der Sportschule unterrichtet. 

Kickboxen Frauen Tosa Inu Lemgo

K1 / Thai­boxen

Thaiboxen oder auch Muay Thai genannt, ist eine der effektivsten Kampfsportarten überhaupt. Neben den normalen Kickbox-Techniken, kommen hier auch noch Knie und Ellbogen zum Einsatz, die meist im Nahkampf (Clinch) eingesetzt werden.
Das Thaiboxen eignet sich deshalb hervorragend zur Selbstverteidigung. Parallel dazu betreiben wir auch K1 Training, eine Thaibox Variante ohne Clinch und Ellbogen. Vollkontakt Sportler aller Stilrichtungen treten bei diesem in Japan entwickelten Regelsystem meist im Turniermodus gegeneinander an. 

K1 ist mit Sicherheit der Kampfsport der Zukunft!

Thaiboxer tätowiert im Ring

FIGHT CLUB

Ein mal in der Woche treffen sich alle Wettkämpfer und die, die es mal werden wollen zum gemeinsamen Sparring. Nicht selten nehmen auch Sportler befreundeter Sportschulen an diesem gemeinsamen Training teil, um sich für Wettkämpfe gezielt vorzubereiten. Disziplin und Fairness sind hier Grundvorraussetzung! Die Sportschule Tosa Inu bietet hierfür ein super-professionelles Ausbildungsprogramm in Verbindung mit perfektem Equipment. Gesparrt wird hier in zwei Boxringen. Weltmeister, Europameister und Deutsche Meister hat Erfolgscoach Kai Gutmann schon hervorgebracht und trägt somit zu Recht den Namen 

– 

Home of Champions

Boxerin in schwarz weiß im fight club

Freies Training

Für alle, die nicht genug bekommen können. Hier könnt ihr euch die Zeit und das Training selber aussuchen und einteilen. Ihr könnt für euch allein oder gemeinsam mit anderen Trainieren. Es findet sich immer ein Trainingspartner, wenn ihr mögt. Ansonsten könnt ihr die Halle und alle Boxsäcke usw. nutzen und für euch trainieren.

Boxerin springt Seil im Ring

Personal Training

Das Personal Training ist unabhängig von Kurszeiten. Hier wird ganz individuell an deinen persönlichen Zielen gearbeitet.
Du wirst von Profisportlern trainiert.

Sie bringen dich sicher an dein Ziel.

personal training tosa inu lemgo

Social Boxing

Seit Bestehen der Sportschule, engagiert sich Trainer Kai Gutmann auch im sozialen Bereich.
Kooperationen mit Einrichtungen wie die Lebenshilfe e. V. und dem Westfälischen Kinderdorf, die Fürstin Pauline Stiftung und andere, verlaufen seit Jahren erfolgreich. 

Wenn Sie Fragen zu Kooperationen haben oder selbst eine Kooperation mit uns aufnehmen möchten, sprechen Sie einfach Kai Gutmann direkt an. 

Boxhandschuhe liegen in einer Reihe
Kurse
5 Sterne bei 4 Bewertung(en)